Chile & die Osterinsel

Tag 01:   Anreise nach Chile
Ihre Reise beginnt mit dem Flug von Deutschland nach Santiago de Chile.

Tag 02:   Santiago de Chile
Morgens erreichen Sie Santiago, werden von Ihrer Reiseleitung begrüßt und zu Ihrem Hotel gebracht. Nachmittags steht eine Stadtrundfahrt auf Ihrem Programm, die Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Millionenstadt am Fuß der Andenkordilliere führt.
Übernachtung im Hotel Galerias, Santiago de Chile

Tag 03:   Arica
Heute beginnt Ihre 14-tägige Chile-Rundreise mit dem Transfer zum Flughafen.
Sie fliegen nach Arica im Norden Chiles.
Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, werden Ihnen auf einer Stadtrundfahrt einige der Sehenswürdigkeiten Aricas gezeigt. U.a. sehen Sie die Kirche von San Marco, die von G. Eiffel erbaut wurde. Anschließend folgt eine kurze Fahrt in das fruchtbare Azapa-Tal zum Museum San Miguel, wo die berühmten Mumien der Chinchorro-Kultur, die bei einem geschätzten Alter von 7.800 Jahren die ältesten der Welt sind, aufbewahrt werden.
Übernachtung im Concorde Hotel, Arica

Tag 04:   Putre
Nach dem Frühstück fahren Sie hinauf ins Altiplano (Hochland) auf 3.500m Höhe nach Putre. Auf dem Weg besuchen Sie die typischen Indiodörfer Belen, Chapiquinaund Socoroma, wo bis heute alte Sitten und Gebräuche gepflegt werden.
Übernachtung in der Las Vicunas Lodge, Putre

Tag 05:   Arica
Heute steht ein Ausflug in den Lauca Nationalpark auf Ihrem Programm. Mit etwas Glück werden Sie Kondore, Flamingos, Vicunas (Lamaart), Suris (Straussenart) und Pampahasen beobachten können. Picknick am Lago Chungará, dem auf 4.750m Höhe und von sechs Vulkanen umringten, kobaltblauen See. Sie besuchen das malerische Indio-Dorf Parinacota. Am Abend erfolgt die Rückfahrt nach Arica.
Übernachtung im Concorde Hotel, Arica

Tag 06:   San Pedro de Atacama
Nach dem Frühstück werden Sie zum zum Flughafen gebracht und fliegen in die Kupferstadt Calama. Von hier geht es dann durch die Atacama-Wüste in die 2.240 hoch gelegene Oase San Pedro de Atacama.
Übernachtung im Kunza Hotel, San Pedro

Tag 07:   San Pedro de Atacama
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug zum Oasenstädtchen Toconao und zum großen Salzsee von Atacama. Am Nachmittag besuchen Sie das archäologische Museum des Padre La Paige, die Adobekirche von San Pedro und die Inkafestung Pukara de Quitor. Am Abend steht noch ein Ausflug zum bizarren Mondtal auf dem Programm.
Übernachtung im Kunza Hotel, San Pedro

Tag 08:   San Pedro de Atacama
Frühe Abfahrt zu den Geysiren von El Tatio (auf 4.300m). Heiße Wasserfontänen schießen hier aus dem Wüstenboden. Bei Sonnenaufgang und in den frühen Morgenstunden können Sie dieses Naturschauspiel am besten beobachten. Anschließend haben Sie Gelegenheit zum Baden in den Thermen von Puritama, bevor Sie nach San Pedro zurückfahren.
Übernachtung im Kunza Hotel, San Pedro

Tag 09:   Puerto Montt / Puerto Varas
Am frühen Morgen werden Sie zum Flughafen Calama gefahren und fliegen via Santiago de Chile in die chilensiche Seenregion nach Puerto Montt. Nach Ankunft werden Sie nach Puerto Varas gebracht, einem Ort, in dem der Einfluss der deutschen Kolonisten noch heute spürbar ist.
Übernachtung in den Cabanas del Lago Hotel, Puerto Varas

Tag 10:   Puerto Varas
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Tagesausflug mit einem modernen Katamaran auf dem Lagos Todos los Santos nach Peulla. Während der Fahrt erleben Sie ein spektakuläres Andenpanorama mit den schneebedeckten Vulkanen Osorno und Calbuco. Auf der Rückfahrt machen Sie einen Abstecher zu den beeindruckenden Wasserfällen des Rio Petrohue.
Übernachtung in den Cabanas del Lago Hotel, Puerto Varas

Tag 11:   Insel Chiloé
Das Ziel Ihres heutigen ganztägigen Ausflugs ist die sagenumwobene Insel Chiloe. Von Pargua aus setzen Sie auf die zweitgrößte Insel Südamerikas über und besuchen das malerische Fischerdorf Dalcahue und die Inselhauptstadt Castro. Rückfahrt am frühen Abend.
Übernachtung in den Cabanas del Lago Hotel, Puerto Varas

Tag 12:
Der heutige Tag steht ganz zu Ihrer freien Verfügung.
Übernachtung in den Cabanas del Lago Hotel, Puerto Varas

Tag 13:   Punta Arenas
Vormittags fahren Sie zurück nach Puerto Montt. Nach einer informierenden Stadtrundfahrt erfolgt der Transfer zum Flughafen. Sie fliegen (bei klarem Wetter entlang der Anden!) nach Punta Arenas in Patagonien.
Nach Ankunft in der südlichsten Stadt Chiles erfolgt Ihr Transfer zum Hotel.
Übernachtung in Finis Terrae Hotel, Punta Arenas

Tag 14:   Torres de Paine Nationalpark
Der heutige Tag führt Sie zur Milodón Höhle und in den Nationalpark Torres de Paine. Mit seinen zackigen Berggipfeln, smaragdgrünen Seen, Wasserfällen und einer vielfältigen Fauna gehört der Nationalpark zu den schönsten Südamerikas. Wahrzeichen sind die drei Granitfelsen der Torres.
Übernachtung im Nationalpark

Tag 15:   Puerto Natales
Vormittags haben Sie Gelegenheit zu einer Wanderung am Lago Grey und bei gutem Wetter zu einer Bootsfahrt auf dem Lago Grey zum gleichnamigen Gletscher aufzubrechen. Nachmittags fahren Sie zu dem malerisch am Ultima Esperanza Sund gelegenen Hafenstädtchen Puerto Natales.
Übernachtung im Martin Gusinde Hotel, Puerto Natales

Tag 16:   RAPA NUI / Osterinsel
Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen Punta Arenas.
Sie fliegen via Santiago de Chile zur Osterinsel. Dort werden Sie erwartet für den Transfer zu Ihrem Hotel.
Übernachtung im Iorana Hotel

Tag 17:   RAPA NUI / Osterinsel
Ganztagesausflug rund um die Insel zum Vulkan Rano Kau, der einen großartigen Blick auf die nahegelegenen, vorgelagerten Inselchen Motu Nui, Motu Iti und Motu Kao Kao, der Orongo-Zeremonialstätte, gestattet. Nach einem Besuch der ANA KAI TANGATA Höhle mit ihren Felszeichnungen fahren Sie zu Ihrem Hotel zurück.
Übernachtung im Iorana Hotel

Tag 18:   RAPA NUI / Osterinsel
Der heutige Ausflug führt Sie zu den Ruinen von Vaihu am Rano Raraku Vulkan, wo man die Entstehung der Moais in einzigartiger Weise nachvollziehen kann, weil hier Statuen in allen Phasen ihres Werdens zu bewundern sind. Vor der Rückkehr zum Hotel haben Sie die Gelegenheit zum Baden in Anakena, dem Palmenstrand der Insel.
Übernachtung im Iorana Hotel

Tag 19:   Santiago de Chile
Morgens werden Sie zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Santiago de Chile.
Übernachtung im Hotel Galerias

Tag 20:   Rückreise
Mittags erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen, und Sie treten Ihre Heimreise an.

Tag 21:   Deutschland
Eine eindrucksvolle Reise ist zuende.