Ecuador & Galapagos

Ecuador im Nordwesten von Südamerika ist durch seine einzigartige Vielfalt und natürliche Schönheit bekannt.

Der kleinste der Andenstaaten, nach seiner Lage am Äquator benannt, liegt am Pazifik und grenzt im Norden an Kolumbien und im Osten und Süden an Peru.
Vier unterschiedliche Landschaftsbilder faszinieren und beeindrucken: das im Osten liegende Amazonasgebiet, das aus dichtem tropischem Dschungel besteht, der von zahlreichen Flussarmen durchzogen wird, die schroffe Andenregion, die faszinierenden Vulkane und die interessanten Kolonialstädte.
Dazu kommt der Archipel der Galápagos-Inseln ca. 1.000 km vor der ecuadorianischen Küste, der aufgrund seiner abgeschiedenen Lage eine außergewöhnliche und einmalige Artenvielfalt beheimatet.

Die Reise führt Sie von der Hauptstadt Quito aus u.a. ins Amazonasbecken, zum Naturreservat Chimborazo und in den Cotopaxi Nationalpark. Sie unternehmen eine Zugfahrt auf der steilsten Bahnstrecke der Welt und besuchen farbenprächtige Märkte. Als Höhepunkt steht dann noch eine 5-tägige Kreuzfahrt durch die Inselwelt der Galapagos auf dem Programm.