Von Chikago nach San Diego

Route
Chikago – (AMTRAK „California Zephyr“) – San Francisco – Yosemite National Park – Death Valley – Las Vegas – Grand Canyon mit dem Flugzeug  > inklusive 30-minütigem Helikopter-Flug in den Canyon – San Diego
 
Tag 01   Anreise Chikago, IL
Sie starten Ihre Reise mit dem Flug von Frankfurt nach Chikago, IL
Nach Ankunft übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren zu Ihrem Hotel.

Chicago ist für viele die amerikanischste Stadt unter den großen Städten der Vereinigten Staaten. Sie ist berühmt für ihren hohen Freizeitwert, das kulturelle Angebot und die Architektur, die Weltgeltung hat. Chicagos Wolkenkratzer gehören zu den höchsten der Erde, sein Nachtleben zum interessantesten, einige seiner Stadtviertel zu den buntesten und seine Festivals zu den aufwendigsten der Welt. Eine der neueren Attraktionen in Chicago ist der Millenium Park mit einer architektonisch sehr ausgefallenen Konzerthalle.
3 Übernachtungen/Frühstück im Best Western Glenview Chicagoland Inn & Suites

Tag  04  AMTRAK „California Zephyr“ Chicago – San Francisco, CA (ca. 53,5 Stunden)
Gegen Mittag checken Sie ein für Ihre Bahn-/Busreise von Chikago nach San Francisco.
 
Von gewaltigen Wolkenkratzern zum Golden Gate
Versierte Reisende sind der Meinung, dass der California Zephyr eine der schönsten Zugreisen in ganz Nordamerika anbietet. Beim Aufstieg durch das Herzen der Rockies und weiter westlich durch die schneebedeckten Sierra Nevadas wird es Ihnen schwerfallen, dem nicht zuzustimmen. Der Zyphyr verkehrt täglich zwischen Chicago und San Francisco, fährt durch die Ebenen von Nebraska nach Denver über die Rockies nach Salt Lake City und anschließend durch Reno und Sacramento nach Emeryville/San Francisco.

Tag 06   Emeryville, CA > San Francisco
Sie erreichen Emeryville und steigen um in den Bus nach San Francisco, Fisherman´s Wharf, wo Sie eine Stunde später ankommen werden.
Nehmen Sie ein Taxi zu Ihrem Hotel.
4 Übernachtungen / Frühstück im  2* La Luna Inn                                                                        

Das La Luna Gasthaus liegt nur wenige Schritte vom Palace of Fine Arts und Crissy Field entfernt. Die Geschäfte und Restaurants am Union Square sind ebenfalls bequem erreichbar, genauso wie Chinatown und Fisherman’s Wharf.  Jedes der klimatisierten Zimmer im La Luna ist mit Pillow-Top-Matratzen, einem Flachbild-TV und kostenlosem WLAN ausgestattet.

Tag 10   San Francisco – Yosemite National Park, Süd Eingang (195 Meilen – 3,5 Std. reine Fahrtzeit)
Heute übernehmen Sie Ihren Mietwagen und fahren zum Südeingang des Yosemite National Parks.
2 Übernachtungen in der 4* Tenaya Lodge at Yosemite in Fish Camp

Schon seit vielen Jahren bezaubert und fasziniert die Perfektion dieses Naturschatzes die Besucher. Die Tenaya Lodge liegt nur ein kurzes Stück vom Südeingang des Yosemite National Park entfernt.  Umgeben vom Sierra National Forest, bietet Ihnen dieses wunderschöne Hotel zwanglosen Luxus in einer rustikalen Umgebung. Ein leckeres Abendessen bekommen Sie in einem der drei Restaurants, die sich mit der ausgefallensten Küche der Sierra rühmen.

Tag 12   Yosemite National Park – Mono Lake – Mammoth Lakes, CA (110 Meilen – 3 Std.)
Sie durchqueren den Park heute in östlicher Richtung, legen einen Stop am Mono Lake ein, bevor Sie auf der Route 395 südlich in Richtung Mammoth Lakes weiterfahren. Hier legen Sie einen Zwischenstop ein. Wasserfälle, Granitberge, Mammutbäume und riesige Wälder sowie ein wunderschönes Tal erwarten Sie in der Region Mammoth Lakes.
1 Übernachtung im 3* Mammoth Mountain Inn
 
Tag 13   Mammoth Lakes – Death Valley National Park, CA (225 Meilen – 3,5 Std.)
Sie setzen Ihre Reise fort zum Death Valley National Park. Einzigartige Landschaft warten auf dieser Etappe ins berühmte, verlassene Tal des Todes, dem tiefsten Punkt der USA auf Sie. Der Blick auf die majestätischen Berge der Sierra Nevada ist absolut unvergleichlich. Erfahren Sie hier, wie schön und interessant eine Wüste sein kann.
1 Übernachtung im 2* Stovepipe Wells Village in Death Valley

Zentral im Death Valley Nationalpark gelegen, inmitten einer atemberaubenden Landschaft, voller sagenhafter Formationen. Guter Ausgangspunkt für Ausflüge zur Furnace Creek Oase, Golden Canyon und zum Zabriskie Point. In unmittelbarer Nähe erheben sich die herrlichen Sanddünen, genießen Sie hier den Sonnenuntergang oder, halten Sie ihn auf einem Foto fest!
Das einfache Hotel verfügt über Restaurant, Saloon, Poolbar, Souvenirshop und Pool. Parken ohne Gebühr.

Tag 14   Death Valley – Las Vegas, NV (123 Meilen – 3 Std.)
Sie verlassen den Death Valley NP auf der U95 in Richtung Las Vegas.
Zentral an der Paradise Road unweit der Fashion Show Mall liegt Ihr Hotel.
1 Übernachtungen im 4* Hard Rock Hotel & Casino

Tag  15  Aufenthalt in Las Vegas
Vielleicht besuchen Sie eine der vielen abendlichen Shows.
1 Übernachtungen im 4* Hard Rock Hotel & Casino
 
Tag 16   Las Vegas > Gran Canyon Ausflug (Dauer ca. 8 Stunden)
Rundflug: „Grand Canyon Deluxe“ mit dem Flugzeug  > inklusive 30-minütigem Helikopter-Flug in den Canyon.
Sie werden an Ihrem Hotel abgeholt. Mit dem Flugzeug geht es von Las Vegas/Boulder zum Grand Canyon National Park. Unterwegs sehen Sie den Hoover Dam, Lake Mead und den Grand Canyon aus der Vogelperspektive. Nach der Landung steigen Sie in einen Bus um, damit Sie diesen spektakulären National Park auch aus der Nähe bewundern können. Die Tour umfasst eine leichte Mahlzeit mit Buffett und Eintritt zum IMAX Grand Canyon für einen Film über die Geschichte des Parks. Es folgt ein ca. 30 min. Helicopterflug durch die schönsten und tiefsten Stellen des Grand Canyons.
 
Der Grand Canyon National Park ist das Kronjuwel unter den Nationalparks der USA. Hier erstreckt sich der Canyon von Horizont zu Horizont, ist fast 11 Meilen (18 km) breit und fast 2 km tief. All diese Maßangaben können die Schönheit und den visuellen Reichtum des Canyons, die sich dem Betrachter an den vielen Aussichtspunkten erschließen, aber nicht annähernd wiedergeben. Im Rahmen der Grand Canyon Deluxe-Tour werden Sie dieses Weltwunder erleben. Auf einem 25-30-minütigen Helikopter-Rundflug werden Sie sich über den Rand des Canyon hinauswagen. Mit dem Helikopter werden Sie die zentralen Regionen des Canyon anfliegen, in denen die Landschaften am vielfältigsten und dramatischsten sind. Ein unvergessliches Erlebnis.
Nach dem Rückflug werden Sie wieder zu Ihrem Hotel gebracht.
1 Übernachtung im 4* Hard Rock Hotel & Casino

Tag 17   Las Vegas – Bullhead City, AZ – Lake Havasu City, AZ (165 Meilen – 2 Std.)
Sie verlassen Las Vegas und passieren die Grenze zu Arizona.  Auf Ihrem Weg nach San Diego legen Sie heute einen Stop in Lake Havasu City (Mohave Area) ein. Das ruhige Wasser des Lake Havasu ist gesäumt von schönen Stränden und einer Landschaft, die durch ihre Wildnis besticht.
1 Übernachtung / Frühstück im 3* Hampton Inn

Der 72 Kilometer lange Lake Havasu liegt auf der Grenze von Arizona und Kalifornien zu Füßen der Chemehuevi Mountains. Er befindet sich zwischen der Sonora Wüste im Osten und der Mohave Wüste im Westen und ist ein Stausee des Colorado Rivers, der durch den Bau des Parker Damms von 1934 bis 1938 ent-standen ist. Der Name „Havasu“ leitet sich von den Chemehuevi Indianern, deren Reservation sich auf der kalifornischen Seeseite befindet, ab und bedeutet „Land des blau-grünen Wassers“.

Das Hotel befindet sich ca. 500 Meter von der „London Bridge“ und dem „English Village“ entfernt. Bis zum Strand sind es ca. 10 Gehminuten. Es verfügt über eine Bar/Lounge, einen beheizbaren Swimmingpool (saisonal), einen Whirlpool und eine Münzwäscherei. Kostenfreier Safe an der Rezeption und Parken ist inklusive. Kostenloser Internetzugang.
Es gibt insgesamt 162 auf 4 Etagen, alle mit über Bad/ Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Kühlschrank, Mikrowelle, Telefon, TV, Internetzugang inklusiv, Bügeleisen/-brett undKaffeemaschine.

Tag 18   Lake Havasu City – Mission Bay,  San Diego, CA (315 Meilen – 4,5 Std.)
Sie können zunächst nach Süden und dann entlang  der amerikanisch/mexikanischen Grenze nach Westen fahren.
Die letzten Tage Ihres USA Aufenthalts verbringen Sie San Diego.
3 Übernachtungen im Catamaran Resort Hotel & Spa

Das Catamaran Resort Hotel bietet einfache Eleganz in einem tropischen Paradies. Mission Bay, der größte Wasserpark der Welt und der atemberaubende Pazifik liegen direkt vor Ihrer Tür. Vom Tower des Catamaran haben Sie eine fantastische Aussicht auf La Jolla bis hin zu Old Mexico und über Mission Bay bis zu Point Lomaund der spektakulären Skyline San Diegos.
Die 312 geräumigen Zimmer und Suiten sind geschmackvoll eingerichtet und haben einen eigenen Balkon oder eine Terrasse. Jedes Zimmer verfügt über all die Annehmlichkeiten, die Sie von einem Weltklasse-Hotel erwarten. Nutzen Sie die umfang-reichen Wassersportangebote, oder entspannen Sie sich im Wellnessbereich, im Pool, am Strand oder im Hotelgarten inmitten der großen Sammlung von Tropenpflanzen.

Tag 21   San Diego – Frankfurt
Heute fahren Sie früh zum Flughafen und geben Ihren Mietwagen ab und fliegen zurück nach Deutschland.

Tag 22   Ankunft in Frankfurt                    
Eine eindrucksvolle Reise ist zuende.